Freitag, 19. Dezember 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
AfD-Chef Lucke: Euro-Austritt Griechenlands unvermeidlich


Akropolis in Athen / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, hält einen Austritt Griechenlands aus dem Euro-Währungsgebiet für unvermeidlich. "Statt neue Milliarden zu geben sollte die Euro-Zone Griechenland einen Teil seiner Schulden erlassen und dafür das Ausscheiden aus der Euro-Zone besiegeln", sagte Lucke dem "Handelsblatt" (Online-Ausgabe). "Griechenland wird dann seine verbleibenden Schulden zuverlässiger bedienen können, weil durch eine Abwertung die Wettbewerbsfähigkeit der Privatwirtschaft wiederhergestellt werden kann und der griechische Staat höhere Steuereinnahmen erzielen wird." [Weiter...]

Fall Edathy: Oppermann weist Vorwürfe entschieden zurück

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Teile der Darstellung des früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy über die Kommunikation in der Frühphase der Affäre entschieden zurückgewiesen. Die Behauptung Edathys, Oppermann habe den Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann im Dezember 2013 zur Seite genommen und mit ihm erörtert, wie man einen möglichen Suizid Edathys kommentiere, nannte Oppermann gegenüber dem Magazin "Spiegel" "völlig absurd". Es sei Tag der Kanzlerinwahl gewesen, Edathy habe an jenem Morgen gefehlt, "und ich war voll darauf konzentriert, bei der Kanzlerinwahl alle Stimmen zusammenzubekommen". [Weiter...]

IW-Chef befürchtet "nationale Engstirnigkeiten" bei Junckers Investitionsplan
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, hält den Wachstumsplan von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker nur dann für sinnvoll, wenn damit europäische Infrastruktur-Projekte finanziert werden. "Die Gefahr ist aber tatsächlich groß, dass der Juncker-Plan durch nationale Engstirnigkeiten entwertet wird", sagte Hüther der "Saarbrücker Zeitung" (Freitagausgabe). So mache es wenig Sinn, wenn die Länder Projekte nach Brüssel meldeten, die sie ohnehin vorhätten, und die nun lediglich anders finanziert würden, meinte Hüther. [Weiter...]

Politik Inland

Politologe: Oppermann könnte in Edathy-Affäre unter massiven Druck geraten

Kipping fordert nach Äußerungen zu Pegida Entschuldigung von Bouffier

Bericht: Neue Probleme beim Staatsanleihen-Kaufprogramm der EZB

Umfrage: Deutscher Afghanistan-Einsatz war Aufwand nicht wert

Weltpolitik

Bericht: CIA erstellte Kosten-Nutzen-Analyse zu gezielten Tötungen

EU-Gipfel gibt grünes Licht für Junckers Investitionspaket

UN-Generalversammlung für Überweisung Nordkoreas an Strafgerichtshof

Stoiber berät auch neue EU-Kommission bei Bekämpfung von Bürokratie

 

Wirtschaft

Mittelstands-Verband warnt vor Frühverrentungswelle bei Flexi-Rente

Monte-dei-Paschi-Präsident: "Schieflage der Bank wäre hochgefährlich"

Flug­sommer 2014: 2,1 Milli­onen Passa­giere mehr als 2013

Branchenverband kritisiert Hinterlegungspflicht für IT-Geräteabgaben

Multimedia

EU-Kommissar Oettinger schlägt IT-Gutscheine für Ältere vor

Statistik: 12 Prozent der deutschen Unternehmen setzen auf Cloud Computing

Internetwirtschaft: Deutschland hängt in "digitaler Warteschleife"

Bericht: UMTS-Netz hat gravierende Sicherheitslücken

 

Sport

FC-Bayern-Präsident Hopfner: Pep arbeitet einfach exzellent

Leipzig-Verteidiger Compper: "RB ist für viele eine Bedrohung"

1. Bundesliga: Dortmund und Wolfsburg trennen sich 2:2

2. Bundesliga: Leipzig und Aalen trennen sich torlos

Panorama

Pegida: EKD-Ratsvorsitzender warnt vor vorschnellen Etikettierungen

Bundespolizei will Vorschriften zum Erscheinungsbild ihrer Beamten lockern

Kinderhilfswerk: Regierung muss Kinderrechte auch bei Flüchtlingen sicherstellen

Bud Spencer: Geliebt zu werden ist nicht selbstverständlich

 

Regional

Brand in Unterkunft für Flüchtlinge in Bayreuth (Bayreuth)

Thüringen: CDU empört über Ramelows Fehlen bei Bundesratssitzung (Berlin)

Bayern: Mehrere Verletzte bei Feuer in Großbäckerei (Prichsenstadt)

Umfrage: Bürger in NRW glauben nicht an Einhalten der Schuldenbremse (Düsseldorf)

Netkompakt.de

Der neue Newsticker der unabhängigen Medien: netkompakt.de

Lasst uns froh und munter sein: Ein Weihnachtslied an Mario Draghi

Weiterlesen: ef-magazin Feed

Der zwischen dem russischen Gazprom-Konzern und der BASF geplante Anteilstausch in Milliarden-Höhe ist geplatzt. Die Bundesregierung beeilt sich zu erklären, dass das Scheitern des Geschäfts nicht auf politischen Druck zurückzuführen sei.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Gender Studies, das muss man nicht mehr als Hypothese aufstellen, das kann man, angesichts der Weigerung der Vertreter der Gender Studies, sich einer öffentlichen Diskussion über den Wert, Nutzen und vor allem beider Relation zu den Kosten der Gender Studies zu stellen, mit Fug und Recht behaupten, Gender Studies sind ideologische U-Boote, die an Universitäten installiert wurden, […]

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

HutständerDonnerbalkenLitfaßsäulenZugluftdackelGerümpel (Dachboden etc.)Kleiderpuppen, stumme DienerWeihnachtlicher Straßenschmuck (Lichterketten!)Schneemänner, SchneefrauenDemonstrationen lebendiger Geschichte ("Sieh einmal gut her, Marie! Vor...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat das Verfahren, das die Frage betrifft, ob die VG Wort berechtigt ist, einen pauschalen Betrag in Höhe von grundsätzlich der Hälfte ihrer Einnahmen an Verlage auszuzahlen, ausgesetzt (I ZR 198/13). Worum es im Verfahren geht Im Kern geht es um die Problematik der Vergütung der Urheber und Verleger nach

Weiterlesen: WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte

ARD Panorama hat einfach mal ein paar Pegida-Demonstranten reden lassen.

Weiterlesen: Fefes Blog

Ein italienisches Startup hat einen Mini-Ofen aus Terracotta entwickelt. Dieser soll ganze Räume allein mit der Wärmeenergie von vier Kerzen heizen. Damit kosten fünf Stunden Wärme aus dem Ofen nur acht Cent.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Ein italienisches Startup hat einen Mini-Ofen aus Terracotta entwickelt. Dieser soll ganze Räume allein mit der Wärmeenergie von vier Kerzen heizen. Dazu nutzen die Entwickler die gleiche Bautechnik, die Inuit für ihre Iglus verwenden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

von Michael Klein Die neueste Ausgabe der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie enthält eine Rezension von Dr. habil. Heike Diefenbach. Wir sind also nicht nur die Kritiker und Beobachter der Wissenschaft, die von außen betrachten, wir sind auch die Kritiker und Beobachter der Wissenschaft, die von innen verändern. Besprochen hat Dr. habil. Heike Diefenbach das […]

Weiterlesen: Kritische Wissenschaft - critical science

Ein französischer Chip-Hersteller hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Solar-Zellen mit einem Wirkungsgrad von 46 Prozent herstellen lassen. Dazu nutzt das Unternehmen eine Technik, die eigentlich zur Herstellung von Mikrochips gedacht ist. So ließe sich demnach doppelt so viel Sonnenenergie in Strom umwandeln als mit konventionellen Solarzellen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Letzte Kommentare Meistgelesene Nachrichten

Drei mutmaßliche türkische Agenten in Deutschland festgenommen
Thüringen: CDU empört über Ramelows Fehlen bei Bundesratssitzung
Miniatur-Wunderland-Chef fordert Modellbaubranche zum Umdenken auf
Dow-Jones-Index schließt mit kräftigen Gewinnen
Pegida-Demonstrationen: Bouffier warnt vor Konfrontationsstrategie
Bericht: UMTS-Netz hat gravierende Sicherheitslücken
EU-Gipfel gibt grünes Licht für Junckers Investitionspaket
UN-Generalversammlung für Überweisung Nordkoreas an Strafgerichtshof
Bericht: CIA erstellte Kosten-Nutzen-Analyse zu gezielten Tötungen
CSU-Vorstandsmitglied fordert Rücktritt von Oppermann

NewstickerNews feed

15:57Pegida: EKD-Ratsvorsitzender warnt vor vorschnellen Etikettierungen
15:26Politologe: Oppermann könnte in Edathy-Affäre unter massiven Druck geraten
15:19AfD-Chef Lucke: Euro-Austritt Griechenlands unvermeidlich
14:58Kipping fordert nach Äußerungen zu Pegida Entschuldigung von Bouffier
14:37Bundespolizei will Vorschriften zum Erscheinungsbild ihrer Beamten lockern
14:19Bericht: Neue Probleme beim Staatsanleihen-Kaufprogramm der EZB
14:17Kinderhilfswerk: Regierung muss Kinderrechte auch bei Flüchtlingen sicherstellen
14:00EU-Kommissar Oettinger schlägt IT-Gutscheine für Ältere vor
14:00Umfrage: Deutscher Afghanistan-Einsatz war Aufwand nicht wert
14:00AfD-Vize-Sprecher warnt seine Partei vor Zusammenarbeit mit Pegida
13:51FC-Bayern-Präsident Hopfner: Pep arbeitet einfach exzellent
13:39Leipzig-Verteidiger Compper: "RB ist für viele eine Bedrohung"
13:21Mittelstands-Verband warnt vor Frühverrentungswelle bei Flexi-Rente
12:50Monte-dei-Paschi-Präsident: "Schieflage der Bank wäre hochgefährlich"
12:29DAX am Mittag leicht im Minus

Wetter: Meist stark bewölkt und regnerisch

MMnews

AfD-Chef Lucke hält Euro-Austritt Griechenlands für unvermeidlich. „Die vor wenigen Monaten gefeierte angebliche Rückkehr Griechenlands an die Kapitalmärkte war stets ein Trugbild“

Weiterlesen...

Immer häufiger drohen ARD & ZDF mit Wohnungszwangsöffnungen, Verhaftung und Polizei. Mit brachialer Gewalt versuchen die öffentlich-rechtlichen Sender an die TV-Steuer zu kommen. Anlass für

Weiterlesen...

Inzwischen hat es sich auch in den “Mainsream-Medien” herumgesprochen: Chinas (offizielle) Konjunkturdaten sind mit Vorsicht zu genießen. Und das vor allem aus zwei Gründen: erstens

Weiterlesen...

Laut einem Bericht der BBC steht die Nordseeöl-Industrie kurz vor dem Kollaps. Die betroffenen Firmen entließen derzeit Personal und hätten Neuinvestitionen komplett

Weiterlesen...

Ein Milliardendeal mit Gazprom sollte BASF einen Schub bringen – man wollte Teile des Tochterunternehmens Wintershall an Gazprom abtreten und im Gegenzug größere Anteile an

Weiterlesen...

Börse

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum