Samstag, 19. August 2017
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Bundesregierung mahnt Libyen
Polizeigewerkschaft kritisiert Waffenverbotszonen in Sachsen
Barcelona-Attentäter flüchtig - Zweiter Anschlag in Badeort
Lkw-Branche klagt über Kapazitätsengpass
Matthias Sammer sieht Erfolg des BVB bedroht
Erzeugerpreise im Juli um 2,3 Prozent gestiegen
Wuppertal: Ein Toter und ein Verletzter nach Messerstecherei
Mitgliederrekord in gesetzlicher Krankenversicherung
Hessen: Mann auf offener Straße erschossen - Täter auf der Flucht
Finnland: Mann sticht auf Passanten ein
Newsticker

00:01Bundeswehr entwickelt Programm zur Drohnen-Abwehr
00:00Seehofer will nach Bundestagswahl drei CSU-Minister
22:41Bayern starten mit Sieg in 1. Bundesliga
22:07US-Börsen uneinheitlich - Trump irritiert
20:222. Bundesliga: Darmstadt 98 erobert vorübergehend Tabellenspitze
19:58Außenminister Gabriel: Erdogan will Menschen aufhetzten
19:53Trump entlässt umstrittenen Chefstrategen Stephen Bannon
18:46Berichte: Attenäter von Barcelona unter den Toten von Cambrils
18:39Zwei Tote und sechs Verletzte bei Messerattacke in Finnland
18:00Sperrung der Rheintalstrecke kann noch Wochen dauern
18:00Bankenaufseher Dombret will Zugriff auf Euro-Clearing in London
18:00Petry bekräftigt Führungsanspruch in der AfD
18:00Mitgliederrekord in gesetzlicher Krankenversicherung
17:57Wuppertal: Ein Toter und ein Verletzter nach Messerstecherei
17:41DAX im Minus - Krisen stützen Gold

111

Rekord: "Despacito" zum 17. Mal auf Platz eins der Single-Charts

In den Single-Charts ist Luis Fonsi feat. Daddy Yankee mit dem Sommerhit "Despacito" zum 17. Mal an der Spitze der Tabelle und zieht damit mit "Rivers of Babylon" von Boney M. aus dem Jahr 1978 gleich. Kein Song war häufiger vorne, teilte die GfK am Freitag mit. [Weiter...]

 

"Amigos" weiter auf Platz eins der Album-Charts

Die beiden "Amigos" Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind mit "Zauberland" weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Erstmals in ihrer Karriere gelingt es den beiden Schlagerstars, auch in Woche zwei die Tabelle anzuführen. [Weiter...]

 

"Bully" Herbig will mit Klamaukfilmen aufhören

Michael "Bully" Herbig möchte mit Klamaukfilmen aufhören. "Bullyparade – Der Film", in dem noch mal all seine früheren TV-Figuren auftauchen werden, von Winnetou bis zur österreichischen Kaiserin Sissi, soll die letzte Parodie sein, sagte Herbig dem "Handelsblatt" (Freitag). "Man kann sicher nachvollziehen, dass ich mit 50 in keine Frauenklamotten mehr steigen und ‚Frrranz‘ rufen will. Als Regisseur interessieren mich jetzt halt auch mal andere Genres. Obwohl ich ja schon ein paar angetäuscht habe… aber eben unter dem Deckmantel der Parodie. Anders wäre es nicht gegangen. Die Parodie war quasi meine ‚Tarnung‘", sagte der Münchner. [Weiter...]

 

Johannes B. Kerner kann Krimis im Fernsehen nichts abgewinnen

Moderator Johannes B. Kerner kann Krimis im Fernsehen nichts abgewinnen: "Ich gehöre vermutlich zu den wenigen Deutschen, die noch nie einen `Tatort` komplett gesehen haben", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Sein Leben sei aufregend genug, da brauche er keine künstliche Anspannung, fügte Kerner hinzu: "Deshalb gucke ich mir überhaupt keine Krimis an, auch nicht `Aktenzeichen XY`. Wenn der Film anfängt und es heißt `Das ist Dorothee M., noch weiß sie nicht, dass dies ihr letzter Donnerstag ist ...`, bin ich schon raus. Da hab ich Schiss, ich brauche diese Anspannung nicht." [Weiter...]

 

Amigos neue Nummer eins der Album-Charts

Die Amigos stehen mit "Zauberland" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Band Linkin Park liegt mit "One More Light" auf Rang zwei, auf Platz drei folgt die 187 Strassenbande mit "Sampler 4". [Weiter...]

 

Rap-Crew "187 Strassenbande" neue Nummer eins der Album-Charts

Die Hip-Hop-Gruppe "187 Strassenbande" ist mit ihrem Album "Sampler 4" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Kollegahs Best-Of-Album "Legacy" steht an zweiter Stelle. [Weiter...]

 

Sängerin Emel Mathlouthi: Musik kann die Welt verändern

Die tunesische Sängerin Emel Mathlouthi ist überzeugt, "dass Musik die Welt verändern kann". In Tunesien habe Musik "ganz sicher" dabei geholfen, etwas anzuschieben, sagte die Sängerin dem "Zeitmagazin". Der Arabische Frühling sei für sie "der größte Traum" ihres Lebens gewesen. [Weiter...]

 

"Sing meinen Song"-Album erobert Chart-Spitze zurück

Das Album zur TV-Show "Sing meinen Song" mit dem Titel "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol.4" steht wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Bereits Ende Juni standen die Teilnehmer der TV-Show an der Chartspitze. [Weiter...]

 

Model Angelina Kirsch: "Zu Frauen gehören Kurven"

Model Angelina Kirsch lehnt es ab, Fotos von sich nachträglich zu bearbeiten. "Die Fotos, die ich auf Social Media, also Facebook und Instagram veröffentliche, sind nicht retuschiert." Auch Selbstporträts, auf denen sie mit Cellulite zu sehen ist, würden nicht bearbeitet. [Weiter...]

 

Janina Uhse kann sich "GZSZ"-Rückkehr vorstellen

"GZSZ"-Hauptdarstellerin Janina Uhse, die Ende Juli vorerst zum letzten Mal in ihrer Rolle als Jasmin Flemming zu sehen sein wird, kann sich eine Serien-Rückkehr vorstellen: "Ich sterbe ja nicht den Serientod! Wenn ich in drei Jahren sage: `Jetzt bin ich viel gereist und habe andere Rollen gespielt, jetzt möchte ich gerne wieder was Festes haben` - dann kann ich jederzeit zurückkommen", sagte die Schauspielerin der Zeitschrift "Closer" (EVT 05.07.). "Das ist ja das Schöne! Aber zurzeit möchte ich mich einfach austoben." Der Grund für ihren Ausstieg sei, dass sie an einem Punkt angekommen sei, an dem sei "noch mal andere Dinge ausprobieren möchte". [Weiter...]

 

Schriftsteller Peter Härtling gestorben

Der Schriftsteller Peter Härtling ist tot. Er starb am Montag im Alter von 83 Jahren in Rüsselsheim, teilte sein Verlag Kiepenheuer & Witsch mit. Der 1933 geborene Chemnitzer schrieb neben zahlreichen Kinderbüchern auch Romane, Gedichte, Essays und autobiografische Texte. [Weiter...]

 

Unesco ernennt Höhlen der ältesten Eiszeitkunst zum Weltkulturerbe

Die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst in Baden-Württemberg sind in die Welterbeliste aufgenommen worden. Das teilte das Unesco-Welterbekomitee am Sonntag in Krakau mit. "Als jüngste deutsche Welterbestätte erlauben uns die Höhlen und die Eiszeitkunst im schwäbischen Jura den ältesten Spuren zu folgen, die der Mensch bei seiner Besiedlung Europas hinterließ", sagte die für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik zuständige Staatsministerin Maria Böhmer (CDU), Leiterin der deutschen Delegation bei der Welterbekomiteesitzung. [Weiter...]

 

Maria Furtwängler kritisiert Umgang mit Frauen im TV

Die Schauspielerin Maria Furtwängler ärgert sich darüber, wie das deutsche Fernsehen mit Frauen umgeht. "Generell gibt es weniger weibliche Hauptfiguren als männliche. Eine Form von Missachtung ist auch, dass ältere Frauen so gut wie gar nicht vorkommen, die verschwinden irgendwo im TV-Bermudadreieck", sagte der "Tatort"-Star dem "Spiegel". [Weiter...]

 

Fler & Jalil neue Nummer eins der Album-Charts

Fler & Jalil stehen mit ihrem gemeinsamen Werk "Epic" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei folgt "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol.4", Helene Fischer komplettiert mit ihrem selbstbetitelten Album die Top drei. [Weiter...]

 

Autor Andreas Altmann schreibt, "um Rache zu nehmen"

Der Bestsellerautor Andreas Altmann sieht sich auf einem Rachefeldzug: Er schreibe, "um Rache zu nehmen an denen, die mich so lange demütigten", sagte er dem "Zeit Magazin". Bis er das Schreiben entdeckte, habe er sich an zwei Dutzend Berufen versucht und sich als "Totalversager" gefühlt. Die Sprache sei für ihn eine "Heilsalbe, mit der ich meine Wundstellen betupfe", aber auch ein "Flammenwerfer". [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum