Mittwoch, 17. Juli 2019
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Scheuer: Städte sollen härter gegen Verstöße bei E-Scootern vorgehen
Erderwärmung: Klimaprofessorin fürchtet Anstieg von Hitzetoten
ZEW-Konjunkturerwartungen weiter deutlich im negativen Bereich
Vodafone-Chef will 5G-Angebot "für fast jeden Geldbeutel" machen
DAX im Plus - Deutsche-Bank-Aktie legt stark zu
Markt für Mittelstandsanleihen wächst weiter
Werner Schulz kritisiert Grüne im EU-Parlament
Sachsen-Anhalt: Wartezeiten auf Krankenwagen oft zu lang
Führende SPD-Kommunalpolitiker rufen zur Wahl von der Leyens auf
Umfrage: Jeder Zweite verschickt Urlaubsgrüße per Messenger
Newsticker

01:00Erderwärmung: Klimaprofessorin fürchtet Anstieg von Hitzetoten
01:00Scheuer: Städte sollen härter gegen Verstöße bei E-Scootern vorgehen
00:00DIW schlägt staatliches Mietkauf-Modell für mehr Eigentumsbildung vor
00:00Baum kritisiert fehlende Attraktivität von FDP
00:00Bundespolizei beschlagnahmt 2018 fast 1.600 Schusswaffen an Flughäfen
22:10US-Börsen lassen nach - Euro und Gold schwächer
22:03Verwirrung um von-der-Leyen-Nachfolge: AKK angeblich gesetzt
21:16Hofreiter nennt Bedingungen für Unterstützung von der Leyens
20:40CSU-Generalsekretär gratuliert von der Leyen und kritisiert SPD
19:48EU-Parlament stimmt für von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin
19:36++ EILMELDUNG ++ Von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt
19:28Lagarde tritt als IWF-Chefin zurück
19:00Grüne hoffen auf Experten als neuen Verteidigungsminister
18:32Berlin will Ende türkischer Gasbohrungen in Hoheitsgewässern Zyperns
17:54DAX im Plus - Deutsche-Bank-Aktie legt stark zu

111

Studie: Jeder Vierte glaubt an deutschen EM-Sieg 2024

Rund ein Viertel der Deutschen hält es trotz des schlechten Abschneidens bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 für möglich, dass die deutsche Nationalmannschaft im Jahr 2024 Europameister im eigenen Land wird. Das ist das Ergebnis einer Bevölkerungsbefragung der Universität Hohenheim in Stuttgart, die am Montag veröffentlicht wurde. Demnach halten es rund 22 Prozent der Deutschen auch für möglich, dass Joachim Löw 2024 noch Trainer der deutschen Nationalmannschaft sein wird. [Weiter...]

 

Präsident des VfB Stuttgart tritt zurück

Wolfgang Dietrich ist als Präsident des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zurückgetreten. Auch sein Amt als Aufsichtsratschef der VfB-AG gebe er mit sofortiger Wirkung auf, teilte Dietrich am Montag über Facebook mit. Der Unternehmer war im Verein umstritten. [Weiter...]

 

Hübner: "Konkurrenzkampf fördert nur eigene Qualität"

Union-Verteidiger Florian Hübner sieht den großen Kader seiner Mannschaft nicht aus Problem. "Wir müssen auf jeden Fall eng zusammenrücken, damit jeder einen Sitzplatz hat. Natürlich ist es ein großer Kader, aber ich denke, es wird eine sehr lange Saison, da braucht man jeden Spieler", sagte Hübner dem RBB. "Ein solcher Konkurrenzkampf fördert aus meiner Sicht aber nur die eigene Qualität. Da muss sich jeder im Training reinhauen. Das Niveau ist natürlich auch noch mal deutlich höher durch die vielen Neuzugänge", so Hübner. [Weiter...]

 

Djokovic gewinnt Wimbledon zum fünften Mal

Der serbische Tennisspieler Novak Djokovic hat zum fünften Mal das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewonnen. Der 32 Jahre alte Weltranglisten-Erste setzte sich am Sonntag im Finale in London gegen den Schweizer Roger Federer mit 7:6, 1:6, 7:6, 4:6 und 13:12. Die Entscheidung im fünften Satz fiel im Tie-Break. Es ist bereits sein fünfter Wimbledon-Triumph. [Weiter...]

 

Formel 1: Hamilton gewinnt Heimrennen in Silverstone

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Großbritannien gewonnen. Zweiter in Silverstone wurde sein Teamkollege Valtteri Bottas. Es ist bereits der siebte Mercedes-Doppelsieg der Saison. [Weiter...]

 

Hamilton gewinnt Großen Preis von Großbritannien

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Großbritannien gewonnen. Zweiter in Silverstone wurde sein Teamkollege Valtteri Bottas. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details. [Weiter...]

 

Simona Halep gewinnt Wimbledon-Finale gegen Serena Williams

Simona Halep hat das Tennis-Damen-Finale in Wimbledon gegen Serena Williams gewonnen. Die Rumänin besiegte die US-Amerikanerin in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:2. Zuvor hatte sich Halep im Halbfinale gegen die Ukrainerin Elina Svitolina in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:3 durchgesetzt. [Weiter...]

 

Formel 1: Bottas holt Pole in Großbritannien

Vor dem Großen Preis von Großbritannien hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas im Qualifying die Pole-Position in Silverstone geholt. Sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton fuhr am Samstag auf den zweiten, Ferrari-Pilot Charles Leclerc auf den dritten Startplatz. Dahinter folgen die beiden Red-Bull-Teamkollegen Max Verstappen und Pierre Gasly sowie Ferrari-Pilot Sebastian Vettel auf dem sechsten Platz. [Weiter...]

 

Bundestrainerin: "Es tat schon richtig weh"

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg zieht ein insgesamt positives Fazit der Weltmeisterschaft in Frankreich. "Die sportliche Leistung in vielen Spielen, die Atmosphäre, die Stimmung in den Stadien, die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit - das waren bei dieser WM ganz neue Dimensionen", sagte Voss-Tecklenburg der "Süddeutschen Zeitung" (Wochenendausgabe). Die Analyse zur Leistung ihrer eigenen Mannschaft ist jedoch noch nicht abgeschlossen. [Weiter...]

 

Rangnick fordert Lizenzpflicht für Bundesligamanager

Ralf Rangnick, Manager im internationalen Fußball-Management des Red-Bull-Konzerns, hat eine Lizenzpflicht für Manager von Bundesligavereinen gefordert. "Dieses Geschäft sollte grundsätzlich von Leuten gemacht werden, die wissen, wie es funktioniert", sagte Rangnick der "Zeit". In Deutschland brauche man einen Meisterbrief, um eine Fleischerei zu eröffnen. [Weiter...]

 

Mehr Angriffe auf Schiedsrichter im Amateurfußball

In der abgelaufenen Saison 2018/2019 ist es im deutschen Amateurfußball vermehrt zu Gewalt gegenüber Schiedsrichtern gekommen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit. So kam es zu 2.906 Angriffen auf Schiedsrichter, verglichen mit 2.866 in der vorangegangenen Saison 2017/2018. "Wir müssen erstmals einen leichten Anstieg von Fällen verzeichnen, bei denen Schiedsrichter angegriffen wurden. Und das, obwohl gegenüber der Vorsaison knapp 50.000 Spiele weniger absolviert wurden", sagte Ronny Zimmermann, DFB-Vizepräsident Schiedsrichter. [Weiter...]

 

Peter Sagan will bei Tour de France Geschichte schreiben

Der slowakische Rad-Profi Peter Sagan hat für die diesjährige Tour de France den siebten Gewinn des Grünen Trikots und damit den alleinigen Rekord als Ziel ausgegeben. "Dafür bin ich bei der Tour, ansonsten könnte ich auch im Bett liegen", sagte Sagan dem Portal "Sportbuzzer". Wenn es aber in diesem Jahr nicht klappe, dann vielleicht nächstes Jahr, fügte er hinzu. [Weiter...]

 

Peter Sagan will bei Tour de France Geschichte schreiben

Der slowakische Rad-Profi Peter Sagan hat für die diesjährige Tour de France den siebten Gewinn des Grünen Trikots und damit den alleinigen Rekord als Ziel ausgegeben. "Dafür bin ich bei der Tour, ansonsten könnte ich auch im Bett liegen", sagte Sagan dem Portal "Sportbuzzer". Wenn es aber in diesem Jahr nicht klappe, dann vielleicht nächstes Jahr, fügte er hinzu. [Weiter...]

 

Frauen-WM: USA gewinnt Finale gegen Niederlande

Im Finale der Fußball-WM der Frauen hat die USA mit 2:0 gegen die Niederlande gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der zweiten Spielhälfte: Nach gefährlichem Spiel der Niederländerin Stefanie Van Der Gragt verwandelte Megan Rapinoe, die US-Kapitänin, den anschließenden Elfmeter in der 61. Minute. Rose Lavelle baute die Führung in der 69. Spielminute weiter aus. [Weiter...]

 

Ex-Torhüterin Längert verlangt mehr Frauen im Fußball

Die ehemalige Torhüterin Kathrin Längert sieht reine Männervereine der Fußball-Bundesliga kritisch. "Wie kann es sein, dass Borussia Dortmund und Schalke 04 keine Frauen spielen lassen?", sagte Längert zu "Zeit-Online". Die 32-Jährige, die unter anderem für den FCR Duisburg und den FC Bayern München spielte und 2009 den UEFA Women`s Cup gewann, ist selbst Fan des BVB, aber fragt sich: "Gilt `Echte Liebe` nur für Männer, nicht für Frauen?" Auch den DFB kritisierte sie. [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum, Datenschutzerklärung